Facebook

 
BannerbildBannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Entsorgung von Elektrokleingeräten: Neuer Strandort am REWE Markt

Ebeleben, den 12. 11. 2020

Die Elektrogeräteverwertung Göllingen GmbH in Sondershausen konnte in der Auswertung von 2019 wiederholt eine positive Bilanz zur Erfassung der gesammelten Elektrogeräte über das komplexe Sammelsystem im Kyffhäuserkreis ziehen.

Im Vergleich zu den Vorjahren ist die Zahl der zu entsorgenden Großgeräte leicht rückläufig, wobei bei der Sammlung von Kleingeräten wiederholt ein Mengenzuwachs zu verzeichnen ist.

Das Sammelsystem für Elektrokleingeräte beinhaltet zurzeit 40 Standplätze von Sammeltonnen und Containern in den Städten und größeren Gemeinden des Landkreises, über welches die Bürger die Kleingeräte zusätzlich zur Kartenentsorgung über die Abfallfibel entsorgen können.

In Ebeleben wird der Sammelcontainer auf dem Marktplatz sehr gut genutzt, so dass die Aufstellung eines zweiten Containers an einem zweiten Standort in Ebeleben für drei Monate getestet werden soll.

In Abstimmung mit dem Umweltamt des Landkreises und dem Markteiter des REWE Marktes in Ebeleben besteht ab Oktober die Möglichkeit, Elektrokleingeräte in einen separaten Sammelcontainer auf dem Parkplatzt des REWE Marktes zu entsorgen.

Es soll in den nächsten 3 Monaten erprobt werden, ob dieses Angebot von den Bürgern an diesen Standort genutzt wird.

Für Großgeräte besteht für jeden Bürger die Möglichkeit mit der Karte aus der Abfallfibel oder über das Internetportal des Landratsamtes (www.abfall-kyffhaeuser.de) die Geräte zur Abholung vor der Haustür anzumelden, so dass eine bürgernahe Entsorgung angeboten wird. „

 

Kontakt

Bürgermeister:

Steffen Gröbel

Rathausstraße 2

99713 Ebeleben

Tel: (036020) 700 11

E-Mail:

 

Administrator:

Julia Kliebe

Rathausstraße 2

99713 Ebeleben

Tel: (036020) 700 0

E-Mail:

 

Veranstaltungen