Facebook

 
BannerbildBannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Ebelebener Sport- und Schwimmbadverein e.V.

 

(MB) Nach einigen informellen Zusammenkünften im Sommer trafen sich am 02.10.2012 knapp 30 Bürger und Bürgerinnen aus Ebeleben und Umgebung zur Gründung eines Fördervereins, um die Kommune beim Erhalt des Schwimmbades im Ort zu unterstützen.

 

Da angesichts der Finanzlage Ebelebens mitunter zu befürchten ist, dass das Freibad als freiwillige Aufgabe der Kommune aufgegeben werden könnte, wollten die Bürger ein Zeichen setzen. Im Vorfeld der Vereinsgründung hatte Bürgermeister Uwe Vogt (SPD) oft betont, dass der Stadtrat und er sich für die Erhaltung des Schwimmbades einsetzen, was nicht nur die Neuanschaffung eines Bodensaugers und die Umgestaltung des Zugangs in das große Schwimmbecken in der Vergangenheit zeigten.

 

Nachdem der Versammlungsleiter die Schritte für eine Vereinsgründung kurz erläuterte, wurde gemeinsam beschlossen, am Vorabend des Tages der Deutschen Einheit, den Verein zu gründen. Der vorliegende Satzungsentwurf wurde verlesen und zur Diskussion gestellt.

 

Vorsitzende wurde Ursel Ludwig, die für die nächsten zwei Jahre gemeinsam mit Stellvertreter / Pressewart Marco Bartsch, Schatzmeister Dr. Udo Heurich, Schriftführer Alexander Stephani, Sportwart Lars Lehmert und Jugendwart Stefan Steuerwald  die Geschicke des Vereins lenken wird. Unterstützung erhält der Vorstand dabei von den beiden Kassenprüferinnen Heidrun Ludwig und Sarina Klöppel.

 

Der neu gewählte Vorstand nimmt sofort seine Arbeit auf. Als Nächstes werden die Vereinsstrukturen weiter aufgebaut und das Zusammenarbeitsmodell mit der Stadt abgestimmt.

 

Mit dem jetzt gegründeten Verein „Ebelebener Sport- und Schwimmbadverein e.V.“wollen die Vereinsmitglieder für den Erhalt des Schwimmbades wirken und ein Stück Natur sowie ein Stück Lebens- und Freizeitqualität in Ebeleben bewahren.

 

Das Schwimmbad hat als Freizeiteinrichtung auch eine Umlandfunktion. Wenn es im Sommer heiß ist, kommen auch Badegäste aus den umliegenden Orten, um sich im kühlen Nass zu erfrischen. Auch den Bürgern dieser Orte möchte der neugegründete Verein die Möglichkeit bieten, durch eine Mitgliedschaft im Verein, zum Erhalt des Bades beizutragen.

 

Bei Interesse an einer Mitgliedschaft sprechen Sie entweder die Vorstandsmitglieder an oder melden sich telefonisch unter: 01746705483 oder per Mail.


Fotoalben


Kontakt

Bürgermeister:

Steffen Gröbel

Rathausstraße 2

99713 Ebeleben

Tel: (036020) 700 11

E-Mail:

 

Administrator:

Julia Kliebe

Rathausstraße 2

99713 Ebeleben

Tel: (036020) 700 0

E-Mail:

 

Veranstaltungen